Telemedizin Physiotherapie

 

Informationen für Patienten

 

Was ist Telemedizin?

Der Termin läuft genauso ab, wie Sie es auch sonst gewohnt sind. Der einzige Unterschied ist, Patient und Therapeut befinden sich nicht in einem Raum, sondern sitzen vor Ihren Bildschirm. Sie werden physiotherapeutisch Beraten in allen Belangen, die zu Ihrem Bewegungsapparat gehören. Wir suchen gemeinsam nach Strategien um Ihre Beschwerden, welche das auch sein mögen, zu verbessern. Es betrifft also die Aufklärung, das erarbeiten von Trainingsplänen oder Übungen und ggf. Änderungen in Ihrem Alltag. All diese Interventionen können Ihnen dabei helfen, auch in der Zeit wo sozialer Kontakt vermieden werden soll, Ihre Beschwerden zu verbessern und Ihre Therapie Fortzusätzen.

Was Brauchen Sie für die Telemedizin?

Ein gültiges Rezept für Krankengymnastik, diese Leistung wird nämlich zu 100% von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) um eine Verbindung zu unserem Therapeuten herzustellen.

Eine E-Mail Adresse: Wenn Sie uns kontaktieren, bekommen Sie von uns einen Link zugeschickt und der Termin kann ohne Umstände begonnen werden.

Es sind schwierige Zeiten und wir möchten alle dazu beitragen, dass sie schnell wieder vorüber gehen. Darum bieten wir diesen Service für Sie an, damit Sie gefahrenfrei weiter Ihre Therapie bekommen können.

Evidenzbasierte Physiotherapie
Infoblatt für Patienten

Was ist evidenzbasierte Physiotherapie?
In der Medizin ist es wichtig Belege dafür zu haben, ob etwas funktioniert oder nicht. Sie wollen ja auch kein Medikament schlucken oder eine Operation über sich ergehen lassen, die Ihnen nicht weiterhilft. Dies wird mit Studien belegt. Mittlerweile ist es so, dass solche Studien auch in der Physiotherapie stattfinden, um zu belegen, ob eine Behandlung sinnvoll ist oder nicht. Wir möchten Sie mit genau diesen Behandlungen auf den richtigen Weg bringen.

Sie wollen Klarheit über ihre Schmerzen?
Ein wesentlicher Bestandteil unserer Therapie ist es, Sie detailliert über die Schmerzentstehung aufzuklären. Nicht nur Ihre Verletzung/Krankheit beeinflusst Ihre Schmerzen, sondern beispielsweise auch Ihre Stimmungslage, Ihr Stresslevel, Ihr Schlafrhythmus oder das Wetter.
Sie wollen wissen, was Sie selber gegen ihre

Bewegungseinschränkungen/Schmerzen tun können?
Unser Ziel ist es, Sie selber zu befähigen, Ihren Alltag zu gestalten. Ihnen die Anleitung dazu zu geben, wie Sie eigenverantwortlich mit Ihren Problemen umgehen können und wie Sie Ihre Schmerzen eigenständig lindern können.
Sie wollen Ihre Probleme in möglichst kurzer Zeit wieder loswerden?
Wir versuchen uns so aktuell wie möglich an der Wissenschaft zu orientieren, weil wir Sie mit der wirkungsvollsten Methode behandeln möchten, damit Sie Ihre Schmerzen/Probleme nicht länger ertragen müssen als nötig.
Sie wollen wissen, was Sie dürfen und wie viel Sie sich belasten können?
Wir wollen Ihnen Ihre Ängste nehmen, damit Sie selbstbewusst mit Ihren Schmerzen/Problemen umgehen können und Ihren Alltag so normal wie möglich gestalten können.

Sie sind nicht besonders sportlich oder können/wollen bestimmte Übungen nicht durchführen?
Kein Problem. Wir versuchen gemeinsam in der Therapie die für Sie richtige Bewegung/Belastung herauszufinden. Denn nur Bewegungen, die Ihnen Spaß machen, machen Sie auch konsequent und zielführend weiter.